Faschingsmarkt der aktion hoffnung begeistert 330 Kunden in Berching - Neuauflage am 27.01.2018

Weltladen Berching e.V., Bolivienhilfe Berching und Stadtentwicklungsverein veranstalteten großen Secondhand-Faschingsmarkt

img_6236.jpgimg_6240.jpg

Mit einem Reinerlös von 900 Euro und mehr als 330 Besuchern war der Secondhand-Faschingsmarkt der aktion hoffnung in Berching ein voller Erfolg. Der Betrag ist für die Schulausbildung von Kindern in Bolivien bestimmt.

Mehr als 330 Faschingsfreunde besuchten den reich bestückten Markt, der alle mit einer riesigen Auswahl an bunten Faschingskostümen, Glitzermode und besonderen Unikaten begeistert hat. „Durch den Verkauf der Faschingskostüme machen wir aus jeder Kleiderspende eine Geldspende und können so jungen Menschen im Südsudan, im Libanon, in Kenia oder Uganda den Weg in eine bessere Zukunft ebnen“, erläutert Uhl das Konzept der Faschingsmärkte näher. Sein Dank gilt hier besonders den Verantwortlichen der Weltladen Berching e.V., Bolivienhilfe Berching und Stadtentwicklungsverein "Gemeinsam für Berching", die mit der Organisation und Durchführung des Faschingsmarktes diese Unterstützung ermöglichten.

Erlös für Kinder in Bolivien

Der Reinerlös aus dem Faschingsmarkt kommt der Bolivienhilfe e.V. zugute. Sie unterstützt damit unter anderem die schulische Ausbildung von jungen Menschen in der Schule Kusikuna in Tiquipaya in der Nähe von Cochabamba. Hier werden Schülerinnen und Schüler aller Bevölkerungsschichten und Hautfarben aufgenommen; auch das Schulgeld für die Kinder armer Familien wird bezahlt.

Neuauflage 2018

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre findet auch 2018 in der Turnhalle der Grund- und Mittelschule Berching der große Secondhand Faschingsmarkt statt. Angeboten wird alles rund um die närrische Zeit.  Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Und das alles für einen guten Zweck!